Wie die Kinder 1910 lebten, beschäftigt Thiermo besonders. Ausgehend von seiner Erfahrungswelt stellt er sich dabei auch die Frage nach dem Einkaufsverhalten der Menschen 1910. Welchen Stellenwert hatte ein Dorfladen für die Menschen? So wird der Wandel der Gesellschaft und des Alltags am Beispiel des Einkaufverhaltens der Menschen fragend zum Thema.